Im Projekt BQ-Portal, dem Informationsportal für ausländische Berufsqualifikationen können Sie einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung in Deutschland leisten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis zum 30. September 2020, einen

Referenten (m/w/d) Internationale Berufsbildung

Das erwartet Sie bei uns:

  • Im Projektteam arbeiten Sie aktiv am Ausbau des BQ-Portals – einer online Wissens- und Arbeitsplattform zur Unterstützung der Anerkennung ausländischer Berufs-qualifikationen.
  • Mit Ihrem Fachwissen zur internationalen Berufsbildung führen Sie Analysen ausländischer Berufsbildungssysteme durch und unterstützen bei der Umsetzung des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes.
  • Sie stehen mit fachwissenschaftlicher Beratung den Berufskammern zur Seite.
  • Zudem verfassen Sie Texte und halten Vorträge zum BQ-Portal sowie zu Themen der Anerkennung und internationalen Berufsbildungsforschung.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Durch Ihr Studium (z. B. Wirtschaftswissen-schaften oder Wirtschaftspädagogik) kennen Sie sich mit der Erstellung wissenschaftlicher Analysen aus und bringen gute Fach- und Methodenkompetenzen mit.
  • Sie sind mit den Themen der Beruflichen Bildung und der Internationalen Berufsbildung vertraut und haben Interesse, im BQ-Portal neue Impulse zu setzen und frische Konzeptideen einzubringen.
  • Ihr Wissen konnten Sie bereits durch erste relevante Berufserfahrung oder in der Bildungs-arbeit im Ausland vertiefen? Hervorragend!
  • Wir freuen uns auf eine aufgeschlossene Person, die Spaß an intensiver Teamarbeit hat und sich für Fremdsprachen begeistert.

Wir bieten



Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich online über unsere Karriereseite mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Institut der deutschen Wirtschaft

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) ist das private Wirtschaftsforschungsinstitut in Deutschland. Seit 1951 forschen, beraten und publizieren wir zu Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik sowie Wirtschafts- und Sozialpolitik. Unsere Forschungsergebnisse richten sich an Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und ├ľffentlichkeit gleicherma├čen.

Das bieten wir:

 

  • Interessante und anspruchsvolle Arbeitsinhalte mit Gestaltungsfreiräumen
  • Marktgerechte Vergütung und zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. kostenloses Jobticket und attraktive betriebliche Altersversorgung
  • Gute Work-Life-Balance, z. B. durch flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Sabbaticals, 30 Tage Urlaub zzgl. betrieblicher Feiertage
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre mit offener Feedbackkultur
  • Sportangebote und einen Fitnessraum im Rahmen eines umfangreichen Gesundheitsmanagements

 

 

nach oben